APRIL 2013

  • „KIRA SAGARA“ – IM ZEICHEN DES HASEN

    AUTHOR: // CATEGORY: Allgemein

    1 Comment

    Woher kommt eigentlich der Name „Kira Sagara“? Und was hat es mit dem Hasen im Logo auf sich?

    Der Künstlername Kira Sagara existiert in seiner Verwendung schon seit fast 10 Jahren. Der Name Kira erschien mir aus mehreren Gründen passend: Zum einen wollte mich meine Mutter ursprünglich Kira nennen, zum anderen gefiel mir die Bedeutung des Namen, der in etwa „Sonne“ bedeutet. Kleiner Sidegag: Kira ist zudem die japanische Schreibweise des englischen Wortes  “Killer”. Hier schließt sich der Kreis zu meiner Liebe zu Samurai-Comics. Aus einem solchen Comic namens „Rurouni Kenshin“ stammt der Name Sagara. Sanosuke Sagara ist bis heute mein unangefochtener Lieblingscharakter, ein liebenswerter Raufbold mit einem ausgeprägten Gerechtigkeitssinn.

    Das Zeichen des Hasen hingegen begleitet mich mein Leben lang. Im Zeichen des Hasen geboren, treffen die typischen Eigenschaften dieses sozialen Tieres voll und ganz auf mich zu: Kreativität, gute Menschenkenntnis, Empathie und vielerlei Begabungen sind zum Beispiel ein Teil davon. Der Hase ist seit jeher mein Lieblingstier.

    So sind Sonne und Hase in meinem Logo vereint, für ein gutes Zusammenspiel zwei so unterschiedlicher Symbole.

    ~ Kira

    logo_sagara